BLUE ICE EXPLORER

Das Unternehmen hat sich auf maßgefertigte Reisepakete für Gäste spezialisiert, die die Natur und Kultur Südgrönlands entdecken möchten.
Blue Ice Explorer verfügt über 9 Passagierboote für Ausflüge und Transfers, betreibt die Jugendherbergen in Narsarsuaq und Igaliku sowie das dortige Landhotel.

Aktivitäten mit Blue Ice Explorer:

Wandern

Unabhängig davon, ob Sie mit einem Paar Wanderschuhe an den Füßen geboren wurden oder einfach nur ein paar Stunden in der südgrönländischen Landschaft verbringen möchten, hat Blue Ice Explorer etwas für Sie im Angebot.

Kajak

Das Kajak wurde in Grönland erfunden. Südgrönlands Weiten in einem Seekajak zu entdecken, ist ein Abenteuer für sich. Wir verleihen Seekajaks an erfahrene Kajakfahrer.

Kontakt

BLUE ICE EXPLORER

Box 58
3923 Narsarsuaq

Telefon: +299 66 54 99 / +299 49 73 71
E-mail: info@blueice.gl

Webseite
Facebook

Wikingergeschichte

982 betraten die altnordischen Siedler unter Führung von Erik dem Roten Südgrönland. Genau so plötzlich verschwanden sie im 15. Jahrhundert wieder. Besuchen Sie Brattahlid (den Hof von Erik dem Roten) oder Gardar (den Bischofssitz der Wikinger).

Einheimischen begegnen

Wir verfügen über gute Kontakte zu Schaffarmern und können Aufenthalte und Besuche bei diesen arrangieren. Übernachten Sie auf einer Schaffarm und lernen Sie den Alltag bei einer modernen grönländischen Familie kennen. Kaffemik ist ein traditioneller grönländischer Brauch. Besuchen Sie die Schaffarmbesitzer, die ihre Häuser für Gäste öffnen und Sie auf einen Tee oder Kaffee und ein Stück Kuchen einladen.

Blue Ice Café

Blue Ice Café ist nicht einfach nur ein Café. Hier können Sie Landkarten, Postkarten und Souvenirs kaufen, sie finden auch Informationen zum lokalen Tourismus. Die Internetverbindung ist gut und in einer kleinen Bibliothek können Sie Bücher über die Region und die grönländische Geschichte lesen und ausleihen.

Bootsausflüge

Blue Ice Explorer besitzt neun Boote und bietet zahlreiche Touren in Südgrönland an. Gerne stellen wir Ihre Reise entsprechend Ihrer Wünsche und Vorstellungen zusammen.

Nordlichter

Eine alte Legende sagt, dass die Nordlichter erscheinen, wenn die Seelen der Verstorbenen im Himmel mit einem Walrossschädel Fußball spielen. Ab Mitte August können Sie dieses Phänomen in Südgrönland erleben.

Eisberge

Eisberge sind einzigartige Kunstwerke in der Natur. Nähern Sie sich diesen Naturwundern mit Blue Ice Explorer.

Das Inlandeis

Das Inlandeis bedeckt den Großteil Grönlands seit den letzten 2-3 Millionen Jahren. Aktive Gletscher und konstante Schmelze sichern, dass neues Eis weiterhin in Erscheinung tritt. Sie können zum Inlandeis wandern, mit dem Boot fahren oder mit dem Helikopter fliegen – mit Blue Ice Explorer von Narsarsuaq aus.

Angeln

Machen Sie einen Tagesausflug zu Angelplätzen oder längere Paketreisen mit Übernachtungen in Hotels oder Hostels.

Trophäenjagd

Blue Ice Explorer arbeitet mit dem Reiseanbieter Lax-á zusammen, der ein erstklassiges Camp in der Wildnis nahe der Eiskappe westlich von Narsaq aufgebaut hat.

Übernachtungsmöglichkeiten

Wir besitzen das Hostel in Narsarsuaq, das charmante Igaliku Country Hotel sowie das „Gardar Hostel” in Igaliku.
Zum Landhotel gehören 6 Hütten, jede mit 2 Betten ausgestattet (ein Extrabett kann aufgebaut werden). Alle Hütten verfügen über Toilette und Dusche.
Das Hotel ist von Mitte Juni bis Mitte September geöffnet.