KITTAT ECONOMUSÉE

Kittat heißt die Pelzwerkstatt in der Hauptstadt. Umfassende Umbauarbeiten machen die Werkstatt heute sehr besucherfreundlich.

Gäste können hier u.a. beobachten, wie die schönen Nationaltrachten von Anfang bis Ende gearbeitet werden.

Die Schneider bearbeiten die Häute selbstständig vom Trocknen bis zum Design und Nähen der bunten Nationaltrachten.

Hier können auch Trachten für Männer, Frauen und Kinder ausgeliehen werden. Zudem ist Kittet Grönlands erstes „Economuseum“.

Dieses Museumskonzept präsentiert die Herstellung von Kunsthandwerk nach authentischen Techniken und Überlieferungen.

Idee und Konzept stammen aus Quebec in Kanada und sollen dabei helfen, Handwerkstraditionen zu bewahren, Weiterentwicklungen zu fördern, auszubilden und Wirtschaftlichkeit zu erreichen.

Kontakt

KITTAT ECONOMUSÉE

Hans Egedesvej 29 B-45
3900 Nuuk

Telefon: +299 36 63 98
E-mail: kittat@sermersooq.gl

Webseite
Facebook