MANIITSOQ MUSEUM

Vier alte Kolonialgebäude bieten den Rahmen für das Maniitsoq Museum. 

Ursprünglich waren diese Gebäude in der Gegend aufgebaut, wo heute die Fischfabrik und der Supermarkt ‘Pisiffik’ liegen.

Hier waren die Wohnung des Kolonieverwalters, seines Assistenten, eine Böttcherwerkstatt, eine Bäckerei, eine Brauerei und ein Vorratsspeicher mit einem Geschäft für Fisch und Speck und eine Trankocherei untergebracht.

Das Museum gibt einen guten Einblick in frühere Wohnformen und die Kolonialzeit.

Die Räume beherbergen auch eine Ausstellung zu Trachten, Kunst und Geschichte.

Kontakt

MANIITSOQ MUSEUM

Illunnguit 11
3912 Maniitsoq

Telefon: +299 81 31 00
E-mail: manmuseum@qeqqata.gl

Webseite