UUMMANNAQ MUSEUM

Das Uummannaq Museum erzählt die abenteuerliche Geschichte der Region.

Besonders interessant ist die umfangreiche Ausstellung zur Polarforschung und Alfred Wegeners Expedition mit Propellerschlitten ins Inlandeis.

Wegener wurde mit seiner Theorie zur Kontinentalverschiebung berühmt. Mitten im Inlandeis errichtete er eine Forschungsstation.

Das Museum zeigt außerdem Kopien der Trachten der berühmten Qilakitsoq-Mumien, welche 1972 in der Region gefunden wurden.

Sie sind heute im grönländischen Nationalmuseum in Nuuk ausgestellt.

Kontakt

UUMMANNAQ MUSEUM

Alfred Berthelsenip Aqq. B 9
3961 Uummannaq

Phone: +299 95 45 56
E-mail: cjer@avannaata.gl