9 Top Tipps für den Grönlandbesuch mit Kindern

Denken Sie über eine Familienreise nach Grönland nach, wissen aber nicht so recht, was Sie hier erwarten könnte? Fragen Sie sich, ob das Reisen mit Kindern in Grönland entspannt ist? Oder suchen Sie nach Ideen, was Sie bei Ihrem Grönlandbesuch mit Kindern anschauen und unternehmen können? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen!

Ich habe kürzlich mit meinem Sohn Grönland besucht und kann Ihnen versichern, dass Grönland ein großartiges Reiseziel für abenteuerliebende Familien ist. Es ist solch ein wundervoller Ort für alle, die die Natur lieben und natürliche Wunder mehr als menschgemachte Unterhaltungsangebote schätzen.

In diesem Artikel finden Sie einige Inspirationen für Unternehmungen, wenn Sie in Grönland mit Kindern unterwegs sind. Zusätzlich teilen wir erfahrungsbasierte Tipps und Empfehlungen, wie der Grönlandurlaub zum Spaß für die ganze Familie werden kann.

„Grönland ist ein Ort, an dem Sie Ihren hektischen Terminplaner hinter sich und wirklich loslassen können, um echte Qualitätszeit mit Ihrer Familie zu verbringen.”

1. Die Eisberge sehen

Tips for visiting Greenland with kids. Photo by Jurga Rubinovaite

Tipp

Sie können Eisberge überall in Grönland sehen, aber einer der besten Orte dafür ist wahrscheinlich die Diskobucht.

Der beste Ankunftsflughafen dafür ist Ilulissat – Sie kommen dort einfach und direkt von Reykjavík in Island oder Kopenhagen in Dänemark hin. Eine Karte mit den Verbindungen finden Sie hier.

Die Eisberge zu sehen, ist der Höhepunkt jeder Grönlandreise. Und für Kinder sogar noch mehr! Stellen Sie sich einfach vor, wie riesige Brocken aus Eis – von denen einige größer als ein Kreuzfahrtschiff oder ein Mehrfamilienhaus sind – an Ihnen vorbeitreiben. 

Kinder werden es lieben, Eisberge zu beobachten, ohne dass es ihnen langweilig wird. Das garantiere ich Ihnen. Sie können stundenlang einfach nur auf das ständig sich verändernde Eis schauen – die unterschiedlichen Größen und Formen der Eisberge, die immer in Bewegung sind… Vielleicht haben Sie sogar das Glück, das Kalben oder Drehen eines Eisbergs zu beobachten – es raubt Ihnen den Atem! 

Eisberge machen das Reisen nach Grönland so einzigartig. Sie sind immer um Sie herum und sehen doch niemals gleich aus. Deshalb wissen Sie auch nie, wie dieser Ort in nur einer Stunde aussehen wird… Sie gehen mit einer Aussicht ins Bett und wachen in einer vollständig anderen Umgebung wieder auf. Für Kinder ist das wie das Reisen in einem wahren Wunderland!

Als ich meinen Sohn fragte, was für ihn an Grönland ganz besonders war, hat er gesagt: ,Natürlich die Eisberge. Das ist etwas, was man nirgendwo sonst sieht.’

2. Gehen Sie auf Walbeobachtung

Whale watching from the shore in Qeqertarsuaq Greenland. Photo by Jurga Rubinovaite.

Tipp

Viele Orte in Grönland bieten Walsafaris per Boot an. Dies ist die beste Art, diesen wunderbaren Giganten noch näher zu kommen und das sollten Sie bei einer Grönlandreise mit Kindern unbedingt tun!

.

Mit 16 unterschiedlichen Spezies an Walen, die in den Gewässern um Grönland heimisch sind, sind sie die am einfachsten zu beobachtenden Wildtiere. Das Beste daran ist, dass Sie Wale in Grönland sogar ganz einfach von der Küste aus beobachten können. Wale safari war noch niemals so einfach! 

Wale zu beobachten, ist auch eine super Möglichkeit, Ihre Kinder zu beschäftigen und zu unterhalten – immer wenn Sie auf einen Spaziergang gehen, am Strand spielen oder einen Bootsausflug machen, können Sie nach Walen Ausschau halten… 

Walbeobachtungen gehören zu unseren schönsten Erinnerungen an Grönland. Wir hatten das Glück, sie viele Male zu sehen – von unserem Hotelzimmerfenster aus, von der Restaurantterrasse, beim Wandern und außerdem von einem großartigen schwarzen Sandstrand in Qeqertarsuaq auf der Diskoinsel. Zusätzlich zu den vorbeischwimmenden Eisbergen und Walen war dieser Strand auch noch von großen Eisbrocken übersät – der beste natürliche Spielplatz für Kinder! 

3. Von den ausgetretenen Pfaden abweichen

Hiking near Qeqertarsuaq in Greenland with kids. Photo by Jurga Rubinovaite.

Tipp

Verpassen Sie nicht die Kuannit-Wanderung. Diese einfache Wanderung ist familienfreundlich und dauert in gemütlichem Tempo 3-4 Stunden. Ich persönlich würde für ein Picknick einpacken und einen Tagesausflug daraus machen, besonders wenn Sie mit Kindern unterwegs sind. Mein Sohn ist wahnsinnig gerne auf die Basaltsäulen geklettert und hat auf dem Weg Beeren gepflückt. Wir haben eine Thermoskanne mit Tee und ein paar Kekse mitgenommen und einige Zeit damit verbracht, vom Ufer aus Wale zu beobachten. Sie können auch ein paar Engelwurzpflanzen pflücken, die gegen Ende des Pfads wachsen und daraus frischen Engelwurztee machen. Kindern lieben den!

.

Die Reise nach Grönland führt Sie bereits von den ausgetretenen Pfaden weg, wie Sie vielleicht sagen würden und womit Sie absolut recht haben! Aber selbst in Grönland gibt es bekanntere und weniger bekannte Orte, darunter diese versteckten Juwelen, von deren Existenz nur wenige Touristen wissen. 

Wenn Sie erfahren wollen, was Grönland wahrhaftig ausmacht, empfehle ich Ihnen, ein oder zwei Reiseziele in Ihre Urlaubsplanung einzubeziehen, die ein bisschen von den ausgetretenen Pfaden abweichen. 

Mein Top Tipp für Familienreisen nach Grönland ist der Besuch von Qeqertarsuaq auf der Diskoinsel. Die ist von Ilulissat aus einfach auf einer zweistündigen Bootsfahrt zu erreichen (oder im Winter per kurzem Helikopterflug), die Infrastruktur ist gut und es gibt in der Stadt ein nettes Hotel mit einem fantastischen Restaurant. Und doch ist das alles wie eine ganz andere Welt. Die Diskoinsel unterscheidet sich von jedem anderen Ort in Grönland! 

Qeqertarsuaq bedeutet übersetzt ,die große Insel’ und ist die einzige Stadt auf der Diskoinsel, welche die größte Insel Grönlands ist – und Sie wissen ja bereits, dass Grönland wiederum die größte Insel der Welt ist. Ihren Kindern einfach nur zu erzählen, dass sie die größte Insel der größten Insel der Welt besuchen werden, die auch noch ,große Insel’ heißt, wird sie begeistern! 

Die Diskoinsel ist von vulkanischem Ursprung und deshalb sehr grün. Im Gegensatz zur populären Annahme, wonach Grönland nur aus Eis bestehen würde, gibt es hier tatsächlich grüne Landschaften. Eine einheimische Legende besagt, dass Qeqertarsuaq eigentlich nach Südgrönland gehört und von zwei Robbenjägern gen Norden gezogen wurde. Eine Hexe aus Ilulissat sah die fruchtbare grüne Insel vorbeiziehen und entschied, sie in ihrer Nähe behalten zu wollen – also verzauberte sie die Insel und Qeqertarsuaq strandete in der Diskobucht, wo sie sich noch heute befindet.  

Die Gegend um Qeqertarsuaq ist so wunderschön, dass keine Worte und auch keine Bilder ihr gerecht werden. Schwarze Sandstrände, heiße Quellen und grüne Wiesen mit Millionen Wildblumen, eine felsige Küstenlinie mit Basaltsäulen, Wasserfällen und dem Lyngmark-Gletscher, der hoch über der Stadt sich auftürmt – dies sind nur einige der natürlichen Merkmale, die Qeqertarsuaq wahrhaft einzigartig machen.

4. Wandern, Mountainbiken, Campen, Kajakfahren oder Angeln

Family kayaking between icebergs in Greenland. Photo by Jurga Rubinovaite.

Tipp

Sie können mit Ihren Kindern wandern oder auf einen Angelausflug gehen oder auch ein paar Tage lang zelten. Mit älteren Kindern und Teenagern haben Sie auch Gelegenheit zum Mountainbiken oder können an einer Kajaktour zwischen den Eisbergen teilnehmen.

Reisen nach Grönland werden hauptsächlich wegen der Outdoor-Aktivitäten unternommen, es handelt sich aber um ein verbreitetes Missverständnis, dass man sehr abenteuerlich unterwegs sein muss, um Grönland genießen zu können. 

Ja, Sie benötigen schon einen Sinn für Abenteuer, um eine Grönlandreise mit Kindern zu planen. Einige besonders abenteuerliche Aktivitäten werden Sie mit kleinen Kindern wahrscheinlich nicht durchführen können. Grönland hat aber auch viele ,sanfte Abenteuer’ und unterhaltsame Aktivitäten zu bieten, die Sie ganz einfach mit Kindern unternehmen können. 

Was genau Sie in Grönland mit Ihren Kindern unternehmen können, hängt hauptsächlich von deren Alter und Fertigkeiten ab, aber auch vom Reiseziel, das Sie für Ihren Besuch auswählen. Die gute Nachricht ist, dass bei der Vielfalt an Outdoor-Aktivitäten und deren Zugänglichkeit im ganzen Land Grönland der perfekte Spielplatz für abenteuerlustige Familien ist.

Der Text geht unten weiter…

Pauschalangebote

Blue Ice Explorer: 5-tägige Schnuppertour nach Südgrönland

Blue Ice Explorer

5-tägige Schnuppertour nach Südgrönland

Diese Tour bietet ein kurzes und intensives Erlebnis in Südgrönland - dem Land der Kontraste - an.

Greenland Tours: Eisiger Westen

Greenland Tours

Eisiger Westen

5-tägige Winterreise in die Diskobucht mit Besuch des Eiskaps

Greenland Travel: Sonne und Sommer in zauberhafter Umgebung

Greenland Travel

Sonne und Sommer in zauberhafter Umgebung

Bestseller! Erleben Sie Inlandeis, Walsafari, Eisberge & Kultur. Sehen Sie Diskobucht im Schein der Mitternachtssonne.

Greenland Travel: Traumreise zur Diskobucht

Greenland Travel

Traumreise zur Diskobucht

Eine Traumreise für alle, die Eisberge und kalbende Gletscher in der weltberühmten Diskobucht erleben möchten.

5. Die Mitternachtssonne sehen

Midnight sun in Greenland. Photo by Jurga Rubinovaite.

Tipp

Auf dieser Website können Sie die Zeiten von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang an Ihrem Aufenthaltsort recherchieren.

.

Eine der Besonderheiten, die man in Grönland im Sommer tun kann, ist es, die Mitternachtssonne zu beobachten. Wenn Sie nördlich des Polarkreises zwischen Mai und August unterwegs sind, können Sie endlose Tage erleben. Je weiter nördlich des Polarkreises Sie reisen, desto länger dauert die Saison der Mitternachtssonne. 

Die Mitternachtssonne zu sehen, war für meinen Sohn einer der Höhepunkte unserer Reise nach Grönland. Er konnte gar nicht glauben, dass die Tage niemals enden und somit blieben wir an mehreren Tagen bis nach Mitternacht wach und beobachteten den nicht endenden Sonnenuntergang von der Terrasse unseres Hotels aus. Ein unvergessliches Erlebnis!

6. Ein Winterwunderland entdecken – mit Hundeschlitten, Nordlichtern und vielem mehr

Husky sledding in Greenland with kids. Photo by Jurga Rubinovaite.

Tipp

Starten Sie Ihre Winterreise nach Grönland hier.

.

Sogar im Winter hat Grönland für Familien mit Kindern viel zu bieten. Welches Kind würde sich nicht darauf freuen, Huskys zu treffen und mit dem Hundeschlitten zu fahren! 

In Grönland ist der Hundeschlitten das traditionelle Fortbewegungsmittel und eine der beliebtesten Reisearten der Einheimischen im Winter. Das Hundeschlittenfahren ist hier dementsprechend keine reine Touristenattraktion, wie es das an vielen anderen Orten ist. Sie können erleben, wie es wirklich ist – mit traditionellen Holzschlitten und echten Fellen, die Sie warmhalten. Hundeschlittenfahren in Grönland ist mit keiner anderen Erfahrung zu vergleichen und es ist etwas, das die ganze Familie genießen wird. 

Die spektakulären Nordlichter sind ein anderer Grund, mit Ihren Kindern im Winter nach Grönland zu reisen. Grönland ist einer der besten Standorte der Welt, um Nordlichter zu beobachten. So nah am Nordpol mit pechschwarzen Nächten zeigt sich das Aurora borealis in Grönland so gut, wie es nur geht. 

Grönland im Winter zu besuchen, ist außerdem eine tolle Gelegenheit, um mit dem Schneesooter zu fahren oder in einen Helikopter zu steigen. Dies sind die beiden populärsten Reisewege zwischen Orten, wenn das Meereis zugefroren ist und dieses Erlebnis werden Ihre Kinder niemals vergessen!

7. Die Kultur kennenlernen

Visiting Greenland with kids - book hotels in advance. Photo by Jurga Rubinovaite.

Tipp

Grönländer sind sehr freundliche Menschen, aber besonders in abgelegenen Gebieten sprechen viele von ihnen nicht sehr viel Englisch. Das Reisen mit Kindern macht es viel einfacher, Einheimische zu treffen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Dies ist Ihre Chance, eine sehr einzigartige Kultur zu erleben, verpassen Sie das bloß nicht!

.

Grönlands Kultur ist unglaublich reich und vielfältig und das sollten Sie unbedingt mit Ihren Kindern auf der Grönlandreise entdecken. Nehmen Sie Ihre Kinder mit auf einen Stadtrundgang und lernen Sie, warum die Häuser so bunt sind oder was die doppelten Hausnummern bedeuten. Besuchen Sie eine Kirche vor Ort, ein Museum oder eine Kunstwerkstatt, sprechen Sie mit Einheimischen und fragen Sie nach der Möglichkeit, Huskys und deren Welpen zu sehen oder probieren Sie traditionelle Speisen aus.

Außerdem ist es sehr interessant, Ausführungen der traditionellen grönländischen Kleidung zu sehen. Es gibt verschiedene Formen von Trachten, eine schöner als die andere. Einige der handgemachten Stücke werden über Jahre angefertigt. Sie sind definitiv sehenswert! Wir hatten das Glück, zufällig bei einer einheimischen Hochzeit in Qeqertarsuaq auf der Diskoinsel vorbeizuschauen. Es war sehr interessant, die Trachten zu sehen und wie die Menschen die Neuverheirateten grüßen und feiern, wenn diese aus der Kirche hinauskommen. Um Mitternacht gab es dann auch noch ein Feuerwerk. Anscheinend werden alle wichtigen Lebensereignisse in Grönland mit einem Feuerwerk gefeiert. Dies ist eine weitere lokale Tradition, der wir noch nirgendwo sonst begegnet sind.

Der Text geht unten weiter…

Pauschalangebote

Arctic Umiaq Line: Grönland von der See erleben

Arctic Umiaq Line

Grönland von der Seeseite erleben

Erleben Sie Kultur und Natur pur entlang der Westküste von Grönland.

Blue Ice Explorer: Traditionell kajak Erfarhrung – 1 Tag

Blue Ice Explorer

Traditionell kajak Erfarhrung - 1 Tag

Erleben Sie die alte Iniut-Kultur, indem Sie in einem Kajak paddeln, das nach den ursprünglichen Prinzipien gebaut wurde.

Greenland Tours: Herzen der Inuit

Greenland Tours

Herzen der Inuit

6 Tage in der Diskobucht im Winter inkl. Besuch der Siedlung Oqaatsut.

Oceanwide Expeditions –  Scoresbysund, Nordlicht

Oceanwide Expeditions

Scoresbysund, Nordlicht

Die Ostgrönland - Scoresbysund Expedition wird riesige Eisberge sichten, wenn sie in das größte Fjordsystem der Welt reisen.

8. Vorbuchen

Picnic table with icebergs in the background in Qeqertarsuaq on Disko Island in Greenland. Photo by Jurga Rubinovaite.

Tipp

Hier finden Sie alle praktischen Informationen, wie Sie nach und innerhalb Grönlands reisen können.

.

Grönland ist heutzutage für alle Reisetypen zugänglicher, als es jemals war. Jedes Jahr entwickelt sich die Infrastruktur weiter. Daher kommen aber auch immer mehr Touristen und die meisten von ihnen reisen in der Hochsaison zwischen Juni und September, die für einen Grönlandbesuch mit schulpflichtigen Kindern ja ebenfalls die gefragteste Zeit ist. 

Die meisten Hotels in Grönland verfügen über Zimmer für 2 Personen, manchmal können 3 oder 4 Personen in einem Zimmer übernachten, manchmal muss man aber auch zwei Zimmer buchen oder stattdessen nach einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus Ausschau halten. Da Übernachtungsmöglichkeiten für Familien noch begrenzter sind, sollten Sie Ihre Grönlandreise mit Kindern gut im Voraus buchen. Für die Sommermonate würde ich eine Buchung bis zu einem Jahr oder mindestens 6 Monaten im Voraus empfehlen. 

Dies gilt auch für Flüge, Boots- oder Helikoptertransfers. Je früher Sie buchen, desto besser sind die Preise und Verfügbarkeiten.

9. Nehmen Sie sich Zeit

Birds flying over floating icebergs in Disko Bay in Greenland. Photo by Jurga Rubinovaite.

Tipp

Wenn Sie einen Eindruck davon erhalten möchten, was Grönland wahrhaftig ausmacht, sollten Sie an jedem Ihrer Reiseziele mindestens ein paar Tage einplanen. Dies gilt im Besonderen, wenn Sie mit Kindern reisen!

.

Einer unserer wichtigsten Tipps für jede Reise nach Grönland ist es, flexibel zu sein und an jedem Ort mehr Zeit einzuplanen, als Sie denken zu benötigen. 

Grönland ist die größte Insel der Welt und wenn Sie ein paar Recherchen anstellen, werden Sie schnell verstehen, dass es nicht möglich sein wird, alles zu sehen. Nicht nur, weil Grönland viel mehr anzubieten hat, als sie glauben, und nicht nur, weil sich die Städte entlang der 44.000 km langen Küstenlinie verstreuen, sondern weil das Reisen nach Grönland gute Planung benötigt und das Zeit braucht. Verspätungen aufgrund des Wetters sind nicht selten, das sollten Sie einplanen und dann eine viel angenehmere Reise genießen.

Grönland mit Kindern – eine abschließende Bemerkung

Greenland with kids.Photo by Jurga Rubinovaite.

Eine Familienreise nach Grönland zu planen, hat mich immer derart eingeschüchtert, dass ich es jahrelang verschoben habe. Wenn Sie aber ein bisschen genauer hinsehen, werden Sie schnell feststellen, dass Grönland viel zugänglicher ist, als es auf den ersten Blick aussieht. Tatsächlich ist es relativ einfach, Grönland individuell zu besuchen und es ist ein großartiger Ort, um Ihre Kinder mitzunehmen. 

Mit diesem Hintergrundwissen ist jede Region und jeder Ort wieder individuell zu betrachten und Sie sollten ein paar Recherchen betreiben und Ihre Familienreise gut planen. Wenn Sie dann wissen, was Sie zu erwarten haben und mit flexibler Einstellung und offenem Geist nach Grönland kommen, werden Sie und Ihre Kinder das Abenteuer Ihres Lebens erleben. Eine Reise, die Sie niemals vergessen werden!

Article by:  Jurga Rubinovaite

Jurga ist die Gründerin und Abenteuerplanerin hinter dem Familienreiseblog fullsuitcase.com. Zusammen mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen entdeckt sie die Welt, teilt Reiseinspirationen und Tipps aus eigener Erfahrung und hilft anderen dabei, ihre eigene Traumreise zu planen.