Grönländische Natur zum Trinken: Immiaq Bier

In Grönland gibt es nur einen Weg Bier herzustellen: Mikrobrauereien.

Mikrobrauereien gelten überall in der Welt als hipp und trendy. Doch in Grönland gibt es tatsächlich nur diesen einen Weg Bier herzustellen: per Hand und aus regionalen Produkten. Brewery Immiaq, in Ilulissat ansässig, ist eine der größten Brauereien in Grönland. Anders herum ist es auch eine der kleinsten, da es nur zwei Produktionsstätten für Bier im ganzen Land gibt.

INDIVIDUELLES BRAUEN

Brauereien sind in Grönland standardmäßig Mikro, da sie kleine Städte und Siedlungen beliefern. Die größte Mikrobrauerei ist Godthaab Bryghus in Nuuk. Die andere ist die Brewery Immiaq, welche mit Murphy’s Diskotek, Cafe Iluliaq und Ice Cap Tours verbunden ist. Als Zusammenschluss nehmen diese unterschiedlichen Einrichtungen eine wichtige wirtschaftliche wie gesellschaftliche Position für die 4500 Einwohner von Ilulissat ein.

Brewery Immiaq, in Ilulissat ansässig, ist eine der größten Brauereien in Grönland.