Reisen Sie auf den Spuren der Wikinger

Die Spuren der Wikinger sind unübersehbar.

BEI QASSIARSUK

„Hier gingen die Wikinger an Land“, erläutert der Reiseführer, während wir den Kiesweg in Qassiarsuk entlang wandern, einem südgrönländischen Dorf am Fjord.

IN DIE GESCHICHTE EINTAUCHEN

Wir fahren vom internationalen Flughafen in Narsarsuaq aus nur eine halbe Stunde mit dem Schiff, und plötzlich tauchen wir tief in die Geschichte ein. Vor mehr als 1000 Jahren taufte Erik der Rote diesen fruchtbaren Ort auf den Namen Brattahlid. In den knapp 500 Jahren nach ihm besiedelten die Neuankömmlinge ganz Südgrönland.

Vor mehr als 1000 Jahren taufte Erik der Rote diesen fruchtbaren Ort auf den Namen Brattahlid.