#Jugendherberge

Ads

BIE - Planen Sie Ihre eigene Reise in Südgrönland

Blue Ice Explorer: Planen Sie Ihre eigene Reise in Südgrönland

Blue Ice Explorer ist ein lokaler Reiseanbieter mit Basis und Büro in Narsarsuaq.
BIE - 8-tägige leichte Wanderung

Blue Ice Explorer: 13-tägige Trekkingtour

Gehen Sie auf längere Wanderschaft in Südgrönland, aber lassen Sie das schwere Zelt und die Matten zu Hause.
disko-adventure-emagnusson_2

Greenland Tours: Abenteuer Diskobucht

8 Tage in der Diskobucht inkl. Hundeschlittentour zum Eisfjord.

Greenland Travel: Wintertage in Grönland

Gönnen Sie sich ein paar freie Tage. Das Gebiet bietet: Inlandeis, Nordlicht, Hundeschlitten, Moschusochsen, Fjorde und Berge.
Hounds of Snow-EMagnusson_3860_logo

Greenland Tours: Arktische Schlittenhunde

8-tägige Hundeschlittenexpedition in Ostgrönland.

Anbieter

Vandrehuset.com_01

Vandrehuset.com

Vandrehuset besteht aus 3 Gasthäusern die alle zentral im Stadtzentrum von Nuuk liegen.
Blue Ice Explorer 03

Blue Ice Explorer

Das Unternehmen hat sich auf Ausflüge und Reisepakete mit individueller Note spezialisiert und arbeitet in den meisten Teilen Südgrönlands. Außerdem arrangiert Blue Ice Explorer alle Formen von Logistik für Individualreisende, Gruppen und Reiseanbieter innerhalb Südgrönlands.
Gardar Hostel

Gardar Hostel

Das Gardar Hostel ist eine gemütliche Jugendherberge, die nahe der Geschäfte und des Hafens liegt.
Beautiful sunset and view over Upernavik. Photo by John Kislov

Gina's Guesthouse

Ginas Gästehaus ist ein gemütliches und frisch renoviertes Haus in ruhiger Lage im Herzen von Upernavik.
Nordbo in Centrum frontside. Photo by Nordbo in Centrum - Visit Greenland

Nordbo in Centrum

Das Nordbo in Centrum bietet gute und preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten in zentraler Lage an.
A field with straw bales at a farm in Qassiarsuk in South Greenland. Photo by Mads Pihl - Visit Greenland

Illunnguujuk Hostel

Illunnguujuk Hostel. Jugendherberge in einem ehemaligen Bauernhof in Qassiarsuk, Südgrönland.
Frontside of hostel in Ilulissat in North Greenland. Photo by Ilulissat Youth Hostel

Ilulissat Youth Hostel

Jugendherberge im Ortszentrum von Ilulissat.
Inuk Hostels in Nuuk, with Sermitsiaq Mountain. Photo by Daniel Gurrola - Visit Greenland

Inuk Hostels

Die Inuk Hostels liegen nur einen Steinwurf vom Meer entfernt.
Front view of Kangerlussuaq Youth Hostel. Photo by Kangerlussuaq Youth Hostel - Visit Greenland

Kangerlussuaq Jugendherberge

Die Jugendherberge ist die neueste und günstigste Unterkunft in Kangerlussuaq.
A windy and cloudy day in Sisimiut in Greenland

Knud Rasmussens Volkshochschule

Ausbildungsstätte und im Sommer Übernachtungsquartier.
Front view of Kulusuk Hostel in Winter. Photo by Icelandic Mountain Guides

Kulusuk Hostel

Die Jugendherberge in Kulusuk wird von Icelandic Mountain Guides geführt.
Local people of Nanortalik and Youth Hostel Mathildes Hus in Summer. Photo by Nanortalik Youth Hostel

Nanortalik Jugendherberge

Ein Hostel im alten Ortsteil.
Summer at Narsarsuaq Hostel in South Greenland. Photo by Blue Ice Explorer

Narsarsuaq Hostel

Das Hostel in Narsarsuaq ist modern ausgestattet.
PGI Greenland kayakers paddling past Oqaatsut in the Disko Bay in Greenland. Photo by Mads Pihl - Visit Greenland

North Greenland Adventure

North Greenland Adventure ist Garant für authentische Erlebnisse im Hinterland von Ilulissat.
Kangerlussuaq Winter Muskox sign. Photo by Per Arnesen - Visit Greenland

Old Camp Jugendherberge

Das Hostel liegt 2 km vom Flughafen Kangerlussuaq entfernt.
Leif Eriksson Hostel

Leif Eriksson Hostel

Das Hostel liegt nicht weit vom Hafen in Qassiarsuk entfernt.

Tasiusaq Kayak Hostel

Das Hostel liegt 2 Wanderstunden von Qassiarsuk entfernt.
Dried fish on rack with Restaurant H8 Explorer in background in the Greenlandic Summer. Photo by Restaurant H8 Explorer

Restaurant H8 Explorer

Restaurant und Hostel in Oqaatsut.
Frontal view of the Sisimiut Youth Hostel with mountain in the background. Photo by Sisimiut Youth Hostel, Visit Greenland

Sisimiut Jugendherberge

Die Sisimiut Jugendherberge bietet nicht nur Unterkunft, sondern organisiert auch Ausflüge und Touren.
Tourists camping in a tent at Polar Lodge in Kangerlussuaq, Greenland. Photo by Mads Pihl

Polar Lodge

Moderne Übernachtungsmöglichkeit in Kangerlussuaq.
Hope Hostel frontside. Photo by Hope Hostel - Visit Greenland

Hope Hostel I/S

Hostel und Kajakverleih in Aasiaat. Drei doppelzimmer, zwei einzelzimmer, ein Zimmer mit Zweierbett und Einzelbett nebenan und 5 kajaks. Gratis WiFi
Double bed at Nuka Hostel in Ilulissat, North Greenland. Photo by Nuka Hostel

Nuka Hostel

Das Nuka Hostel ist eine Jugendherberge im Zentrum von Ilulissat, Nordgrönland. Geschäfte und Cafés befinden sich in der Umgebung des Hostels.
The Aasiaat Guesthouse ona a sunny day from outside. Photo by Aasiaat Guesthouse

Aasiaat Gasthaus

Übernachtung in Aasiaat. - Der Ort, wo sich Reisende treffen - Das Gästehaus befindet sich in zentraler Lage mitten in der Stadt.

Sillisit Hostel

Die Jugendherberge und die Hütten liegen auf einer Schaffarm mit guten Wandermöglichkeiten.

Destinationen

A newly harvested grass field in the sheep farming community Qassiarsuk in South Greenland

Qassiarsuk

Die Siedlung Qassiarsuk ist eine lebendige Dorfgemeinschaft und ein Wanderziel mit Spuren der Wikingergeschichte.
Narsarsuaq in South Greenland

Narsarsuaq

Narsarsuaq ist das Tor nach Südgrönland und besticht mit Wanderwegen durch Täler, Fjord und Wikingergeschichte.
Sunrise over the small farming community Igaliku in South Greenland which is also an important site for Norse history in Greenland

Igaliku

Igaliku ist eine vielseitige, familienfreundliche Siedlung mit Wikingerruinen, Schafzuchten und Wandermöglichkeiten.
Sunset over Narsaq in South Greenland

Narsaq

In einem Fjordsystem mit Bergwanderwegen, Mineralvorkommen und Cowboygeschichte liegt Narsaq.
A view over parts of Qaqortoq - the largest town in South Greenland. Photo by Mads Pihl - Visit Greenlan

Qaqortoq

Südgrönlands größte Stadt liegt in einer Erlebniswelt aus Kunst und Kultur, Eisbergen und Outdoor-Abenteuern.
An evening view of the white church in Nanortalik in South Greenland. Photo by Mads Pihl - Visit Greenland

Nanortalik

Vertikale Felswände und unberührte Gewässer im Tasermiut-Fjord machen Abenteurer ganz wild.
A winter sunrise over Tasiilaq in East Greenland

Tasiilaq

Die größte Stadt Ostgrönlands ist das Tor zu einer Welt voller Erlebnisse. Im Sommer wie im Winter.
Kulusuk in East Greenland

Kulusuk

In Kulusuk beginnt das Abenteuer Ostgrönland. Die Umgebung des internationalen Lufthafens ist selbst schon Abenteuerziel.
Two people walking on ice floes in kangertittivaq fjord. Photo by Per Arnesen.

Ittoqqortoormiit

Hundeschlittentouren, Expeditionskreuzfahrten und Tierleben locken die Besucher in den Ort beim Nationalpark.
Nuuk is Greenlands capital and the signature mountain Sermitsiaq always stands large and visible in the background

Nuuk

Nördlichste Hauptstadt. Tor zum Abenteuer. Metropole mit Stil. Herz einer Nation. Nuuk hat viele Abenteuer zu bieten.
Northern lights over Sisimiut in Destination Arctic Circle in Greenland

Sisimiut

Outdoor-Sport und arktische Abenteuer sind in Sisimiut die perfekte Antwort und Ergänzung zu kulturellen Entdeckungen.
The morning sun coming up over the vealleys around Kangerlussuaq in Greenland seen from an Air Zafari flight. By Mads Pihl

Kangerlussuaq

Die Fjordmündung erscheint am westlichen Horizont und das grönländische Inlandeis klopft an die Tür.
Aasiaat and its colorful houses. Photo by Magssannguaq Qujaukitsoq

Aasiaat

Aasiaat, das Land der tausend Inseln, bietet Kajakfahrern und Walbeobachtern tolle Abenteuermöglichkeiten.
A passenger boat near Ilulissat and the ice fjord in Greenland

Ilulissat

Natur pur, Hundeschlitten und kulturelle Entdeckungen warten im Paradies der Eisberge auf Sie.
Sunrise over the village Oqaatsut in North Greenland near Ilulissat in the Disko Bay

Oqaatsut

Ein reichhaltig gedeckter Tisch und vielseitige Naturerlebnisse warten bei einem Besuch in der Siedlung Oqaatsut.
Upernavik is the largest town in North Greenland

Upernavik

Zahlreiche kleine Inseln, Siedlungen und Naturattraktionen können Sie kraft des eigenen Paddels erreichen.