Was man für einen Urlaub in Grönland einpacken sollte

Es sind nur noch ein paar Tage bis zu Ihrer ersten Reise nach Grönland. Aber was packen Sie bloß ein? Natürlich hängt das davon ab, wer Sie sind, wohin Sie reisen und für wie lange.

Es sind nur noch ein paar Tage bis zu Ihrer ersten Reise nach Grönland. Aber was packen Sie bloß ein? Natürlich hängt das davon ab, wer Sie sind, wohin Sie reisen und für wie lange. Hier kommt einmal der Vorschlag für eine Reiseliste, welche die wichtigsten Bekleidungsteile abdeckt, die Sie warm halten und gleichzeitig bequem sind.

FÜSSE SCHÜTZEN UND STRECKE MACHE

Das passende Schuhwerk ist für eine Reise nach Grönland besonders wichtig.

Es sollte bequem und zugleich fest sein, denn Schuhe schützen Ihre Füße – Ihr wertvollstes Kapital – und lassen Sie den ganzen Tag über mobil bleiben.

Für eine Sommerreise nach Grönland sollten zwei Paar Schuhe ausreichen, ergänzt durch einige Paare atmungsaktiver, leichter Wollsocken.

„Aktives Schuhwerk” wie etwa Wanderschuhe sind für alle Aktivitäten von Bootstouren bis zu Wanderungen geeignet.

Die idealen Schuhe für Aktivitäten stützen die Knöchel, sind wasserfest oder wasserabweisend und haben ein gutes Profil, welches für bergiges Terrain und nasse Bootsdecks zu empfehlen ist. Auch sollten Sie diese Schuhe vorher einlaufen, statt sich in brandneuen Schuhen Blasen zu laufen, was Ihnen keine Freude im Urlaub bereiten wird.

„Bequemes Schuhwerk” wie Sneakers oder Laufschuhe sind für kleine Spaziergänge im Ort und fürs entspannte Abendprogramm eine gute Alternative.

Hier kommt einmal der Vorschlag für eine Reiseliste.