#Sommer

Anbieter

katak-housing_photo-by-mads-pihl

INISIMMAVIK – Hotel apartments in Sisimiut

Hotelapartments in Sisimiut.
A home and graveyard on Kulusuk, Northwest Side Of Kulusuk island. By Chris Brinlee Jr

Rund um Grönland

Destinationen

A newly harvested grass field in the sheep farming community Qassiarsuk in South Greenland

Qassiarsuk

Die Siedlung Qassiarsuk ist eine lebendige Dorfgemeinschaft und ein Wanderziel mit Spuren der Wikingergeschichte.
Narsarsuaq in South Greenland

Narsarsuaq

Narsarsuaq ist das Tor nach Südgrönland und besticht mit Wanderwegen durch Täler, Fjord und Wikingergeschichte.
Sunrise over the small farming community Igaliku in South Greenland which is also an important site for Norse history in Greenland

Igaliku

Igaliku ist eine vielseitige, familienfreundliche Siedlung mit Wikingerruinen, Schafzuchten und Wandermöglichkeiten.
Sunset over Narsaq in South Greenland

Narsaq

In einem Fjordsystem mit Bergwanderwegen, Mineralvorkommen und Cowboygeschichte liegt Narsaq.
A view over parts of Qaqortoq - the largest town in South Greenland. Photo by Mads Pihl - Visit Greenlan

Qaqortoq

Südgrönlands größte Stadt liegt in einer Erlebniswelt aus Kunst und Kultur, Eisbergen und Outdoor-Abenteuern.
The white church in Nanortalik in South Greenland

Nanortalik

Vertikale Felswände und unberührte Gewässer im Tasermiut-Fjord machen Abenteurer ganz wild.
A winter sunrise over Tasiilaq in East Greenland

Tasiilaq

Die größte Stadt Ostgrönlands ist das Tor zu einer Welt voller Erlebnisse. Im Sommer wie im Winter.
Kulusuk in East Greenland

Kulusuk

In Kulusuk beginnt das Abenteuer Ostgrönland. Die Umgebung des internationalen Lufthafens ist selbst schon Abenteuerziel.
Two people walking on ice floes in kangertittivaq fjord. Photo by Per Arnesen.

Ittoqqortoormiit

Hundeschlittentouren, Expeditionskreuzfahrten und Tierleben locken die Besucher in den Ort beim Nationalpark.
Nuuk is Greenlands capital and the signature mountain Sermitsiaq always stands large and visible in the background

Nuuk

Nördlichste Hauptstadt. Tor zum Abenteuer. Metropole mit Stil. Herz einer Nation. Nuuk hat viele Abenteuer zu bieten.
A Turf house from Paamiut in Greenland. By Angu Motzfeldt

Paamiut

Paamiut verkörpert die unbekannte Seite der grönländischen Capital Region mit u.a. edlem Tierleben.

Maniitsoq

Flussfischerei, Walsafaris und Heliskiing sind Markenzeichen von Maniitsoq.
Northern lights over Sisimiut in Destination Arctic Circle in Greenland

Sisimiut

Outdoor-Sport und arktische Abenteuer sind in Sisimiut die perfekte Antwort und Ergänzung zu kulturellen Entdeckungen.
The morning sun coming up over the vealleys around Kangerlussuaq in Greenland seen from an Air Zafari flight. By Mads Pihl

Kangerlussuaq

Die Fjordmündung erscheint am westlichen Horizont und das grönländische Inlandeis klopft an die Tür.
Aasiaat colorful houses. Photo by Magssannguaq Qujaukitsoq.

Aasiaat

Aasiaat, das Land der tausend Inseln, bietet Kajakfahrern und Walbeobachtern tolle Abenteuermöglichkeiten.
The church in Qeqertarsuaq in North Greenland

Qeqertarsuaq

Hier können Sie vulkanische Steinformationen erforschen und das ganze Jahr über Hundeschlitten fahren.
Colourful houses in Qasigiannguit in North Greenland

Qasigiannguit

Grönlands vergessenes Paradies – hier werden Traditionen noch gelebt und die Natur klopft direkt an die Tür.
A passenger boat near Ilulissat and the ice fjord in Greenland

Ilulissat

Natur pur, Hundeschlitten und kulturelle Entdeckungen warten im Paradies der Eisberge auf Sie.
Sunrise over the village Oqaatsut in North Greenland near Ilulissat in the Disko Bay

Oqaatsut

Ein reichhaltig gedeckter Tisch und vielseitige Naturerlebnisse warten bei einem Besuch in der Siedlung Oqaatsut.
Houses on the hillside in Uummannaq in North Greenland with the prominent heat shaped mountain in the background

Uummannaq

Der Himmel ist der einzige Zeitplan, an den Sie sich halten sollten, wenn Sie diesen Hafen der Inuitkultur besuchen.
Upernavik is the largest town in North Greenland

Upernavik

Zahlreiche kleine Inseln, Siedlungen und Naturattraktionen können Sie kraft des eigenen Paddels erreichen.
Two boys in Inuit kayaks, Qaanaaq. Photo by Glenn Mattsing.

Qaanaaq

Qaanaaq steht metaphorisch für eine Reise in den höchsten Norden mit glorioser Natur und echter Gastfreundschaft.
Kangaatsiaq. Photo by Johan Arne Fleischer.

Kangaatsiaq

Die einsame Siedlung bietet authentische Erfahrungen nahe eines 150 km Fjordes.

Artikel

wogac-northern-lights

Leben in Grönland

Mein Autorenherz liebt diesen schönen und abgelegenen Ort der Erde.
Passenger ferry Sarfaq Ittuk in the Disko Bay under dramatic clouds in Greenland. By Mads Pihl

5 unterschätzte Reiseziele in Grönland

Grönland wird nirgendwo und zu keiner Reisezeit von Touristen überrannt. Allerdings gibt es einige Orte, die von den meisten Touristen besucht werden – und weniger bekannte Pfade, die vielleicht eher Ihr Ding sind?

Geotourismus: Grönland hautnah erleben

Neue, einheimische Anbieter im Feld des Geotourismus ermöglichen es Ihnen, Grönlands Geologie selbst zu entdecken.
Mask dance, A Music Festival in the Fjord. Photo by Aningaaq Rosing Carlsen.

Qooqqut Musikfestival im Fjord

Die Geschichte von meinem Wochenendausflug zum Qooqqut Festival.
Photo by Rebecca Gustafsson - Visit Greenland

Unsere Filmliste: 5 Topfilme über Grönland

Auf der Suche nach kulturellen Inspirationen für Ihre Grönlandreise? Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie unsere Topauswahl aus der grönländischen Filmszene.
Some of the 15 sustainable huts that make up the Ilimanaq lodge- close up. Photo by Jessie Brinkman Evans

Ilimanaq Lodge

Ein oder zwei Nächte in der Ilimanaq Lodge sind der perfekte Ausgangspunkt für Reisende, die sich in Ilulissat befinden und nur wenige Tage Zeit haben, um den umliegenden Fjord zu entdecken
The statue of Leif Erikson - son of Erik the Red - on a hill in Qassiarsuk in South Greenland. By Mads Pihl

Was geschah mit den grönländischen Wikingern?

Eines der größten Mysterien Grönlands kurz erklärt.

Disko Arts Festival 2018

Zwei Tage zuvor waren wir aus Uummannaq hinuntergeflogen und waren am nächsten Tag in Ilulissat angekommen. Nach einer entspannten Nacht im Hotel Arctic nahmen wir unser Gepäck und gingen hinunter zum Touristenanleger, vorbei an den zur Reparatur befindlichen alten Holzbooten und direkt auf einen jungen Grönländer zu, der an der Gangway in einem blauen Steppoverall stand. 


5 Tipps zum Fotografieren der Mitternachtssonne

Verpassen Sie nicht den Expertenrat des lokalen Fotografen Vagn Hansen. Hier teilt er seine besten Tipps, um die schönsten Schnappschüsse der Mitternachtssonne einzufangen.

Colourful Nuuk: Der etwas andere Städtetrip

Hier kommen unsere 7 Gründe, warum ein Städtetrip nach Nuuk etwas ganz Besonderes ist.

Qaanaaq: Winter versus Sommer

Hier kommen unsere 7 Gründe, warum ein Städtetrip nach Nuuk etwas ganz Besonderes ist.

Seiten

Low mosses and flowers on a hiking trail in East Greenland. By Mads Pihl
Hiker enjoys a relaxing and reflective moment in the Arctic Circle backcountry. By Raven Eye Photography
Hiker looking at the mountains during sunset near river, Near Camp In Tasiilaq Fjord. By Chris Brinlee Jr
Two hikers meet the farm dog at Tasiusaq in South Greenland. By Mads Pihl

Sommer

Grönlands Sommer ist kurz und wechselhaft, er beginnt so richtig im Juni. Im April und Mai gibt es einen spürbaren Wetterumschwung, den wir aber meistens nicht als Frühling bezeichnen, da er sich nicht durch blühende Blumen und Blätter an den Bäumen auszeichnet – es geht da eher um die Schneeschmelze und steigende Temperaturen.