#Geschichte

Ads

BIE - 5-tägige Schnuppertour nach Südgrönland

Blue Ice Explorer: 5-tägige Schnuppertour nach Südgrönland

Diese Tour bietet ein kurzes und intensives Erlebnis in Südgrönland - dem Land der Kontraste - an.

Rund um Grönland

Tjodhilde's church - a reconstruction of church from the norse presence in Greenland 1,000 years ago. By Mads Pihl

Tjodhildes Kirche

Tjodhilde war eine Wikinger-Frau, welche dabei half, ihren Mann Erik den Roten zum Christentum zu bekehren.
The axe of Leif Erikson - the statue overlooking Qassiarsuk in South Greenland, by Mads Pihl

Leif Eriksson

Leif Eriksson mit dem Beinamen „der Glückliche“ war der erste Europäer in Nordamerika.

Hvalsey Kirchenruine

Im fruchtbaren Südgrönland liegen die gut erhaltene Ruine einer der ersten Kirchen des nordamerikanischen Kontinents.

Gardar Domkirche

Kurz nach der Einführung des Christentums bekam Grönland 1124 seinen ersten Bischof.
A rune stone on a hill in Qassiarsuk in South Greenland. By Mads Pihl

Erik der Rote

Erik der Rote ist der bekannteste Nordmann Grönlands. Er kam vor gut 1000 Jahren hierher.
Man sitting on a sled in North Greenland. By André Shoenherr

Einwanderungen

Vor 4500 Jahren kamen die ersten Menschen von Nordamerika aus nach Grönland.

Artikel

The statue of Leif Erikson - son of Erik the Red - on a hill in Qassiarsuk in South Greenland. By Mads Pihl

Was geschah mit den grönländischen Wikingern?

Eines der größten Mysterien Grönlands kurz erklärt.
Erfalasorput - Greenland's flag on a sunny day in South Greenland among rocks and flowers. Photo by Mads Pihl - Visit Greenland

Grönland war für Henrik Kauffmann das Ass im Ärmel

Ohne Mandat seines Heimatlandes handelte ein Mann ganz eigenhändig ein Abkommen mit den USA aus, welches den Beginn der amerikanischen Präsenz in Grönland darstellte.
Hans Egede Statue in Nuuk. Photo by Aningaaq R. Carlsen.

300 Jahre: Hans Egedes Mission und sein Nachlass in Grönland

Wohl oder übel und je nachdem, wen man danach fragt, ist Hans Egede ganz eindeutig eine der einflussreichsten Personen in der Geschichte Grönlands. Vor dreihundert Jahren kam er an unserer Küste an.