#Towns & settlements

Destinationen

A newly harvested grass field in the sheep farming community Qassiarsuk in South Greenland

Qassiarsuk

Die Siedlung Qassiarsuk ist eine lebendige Dorfgemeinschaft und ein Wanderziel mit Spuren der Wikingergeschichte.
Narsarsuaq in South Greenland

Narsarsuaq

Narsarsuaq ist das Tor nach Südgrönland und besticht mit Wanderwegen durch Täler, Fjord und Wikingergeschichte.
Sunrise over the small farming community Igaliku in South Greenland which is also an important site for Norse history in Greenland

Igaliku

Igaliku ist eine vielseitige, familienfreundliche Siedlung mit Wikingerruinen, Schafzuchten und Wandermöglichkeiten.
Sunset over Narsaq in South Greenland

Narsaq

In einem Fjordsystem mit Bergwanderwegen, Mineralvorkommen und Cowboygeschichte liegt Narsaq.
A view over parts of Qaqortoq - the largest town in South Greenland. Photo by Mads Pihl - Visit Greenlan

Qaqortoq

Südgrönlands größte Stadt liegt in einer Erlebniswelt aus Kunst und Kultur, Eisbergen und Outdoor-Abenteuern.
An evening view of the white church in Nanortalik in South Greenland. Photo by Mads Pihl - Visit Greenland

Nanortalik

Vertikale Felswände und unberührte Gewässer im Tasermiut-Fjord machen Abenteurer ganz wild.
A winter sunrise over Tasiilaq in East Greenland

Tasiilaq

Die größte Stadt Ostgrönlands ist das Tor zu einer Welt voller Erlebnisse. Im Sommer wie im Winter.
Kulusuk in East Greenland

Kulusuk

In Kulusuk beginnt das Abenteuer Ostgrönland. Die Umgebung des internationalen Lufthafens ist selbst schon Abenteuerziel.
Two people walking on ice floes in kangertittivaq fjord. Photo by Per Arnesen.

Ittoqqortoormiit

Hundeschlittentouren, Expeditionskreuzfahrten und Tierleben locken die Besucher in den Ort beim Nationalpark.
Nuuk is Greenlands capital and the signature mountain Sermitsiaq always stands large and visible in the background

Nuuk

Nördlichste Hauptstadt. Tor zum Abenteuer. Metropole mit Stil. Herz einer Nation. Nuuk hat viele Abenteuer zu bieten.
A Turf house from Paamiut in Greenland. By Angu Motzfeldt

Paamiut

Paamiut verkörpert die unbekannte Seite der grönländischen Capital Region mit u.a. edlem Tierleben.

Maniitsoq

Flussfischerei, Walsafaris und Heliskiing sind Markenzeichen von Maniitsoq.
Northern lights over Sisimiut in Destination Arctic Circle in Greenland

Sisimiut

Outdoor-Sport und arktische Abenteuer sind in Sisimiut die perfekte Antwort und Ergänzung zu kulturellen Entdeckungen.
The morning sun coming up over the vealleys around Kangerlussuaq in Greenland seen from an Air Zafari flight. By Mads Pihl

Kangerlussuaq

Die Fjordmündung erscheint am westlichen Horizont und das grönländische Inlandeis klopft an die Tür.
Aasiaat and its colorful houses. Photo by Magssannguaq Qujaukitsoq

Aasiaat

Aasiaat, das Land der tausend Inseln, bietet Kajakfahrern und Walbeobachtern tolle Abenteuermöglichkeiten.
The church in Qeqertarsuaq in North Greenland

Qeqertarsuaq

Hier können Sie vulkanische Steinformationen erforschen und das ganze Jahr über Hundeschlitten fahren.
Colourful houses in Qasigiannguit in North Greenland

Qasigiannguit

Grönlands vergessenes Paradies – hier werden Traditionen noch gelebt und die Natur klopft direkt an die Tür.
A passenger boat near Ilulissat and the ice fjord in Greenland

Ilulissat

Natur pur, Hundeschlitten und kulturelle Entdeckungen warten im Paradies der Eisberge auf Sie.
Sunrise over the village Oqaatsut in North Greenland near Ilulissat in the Disko Bay

Oqaatsut

Ein reichhaltig gedeckter Tisch und vielseitige Naturerlebnisse warten bei einem Besuch in der Siedlung Oqaatsut.
Houses on the hillside in Uummannaq in North Greenland with the prominent heat shaped mountain in the background

Uummannaq

Der Himmel ist der einzige Zeitplan, an den Sie sich halten sollten, wenn Sie diesen Hafen der Inuitkultur besuchen.
Upernavik is the largest town in North Greenland

Upernavik

Zahlreiche kleine Inseln, Siedlungen und Naturattraktionen können Sie kraft des eigenen Paddels erreichen.
Two boys in Inuit kayaks, Qaanaaq. Photo by Glenn Mattsing.

Qaanaaq

Qaanaaq steht metaphorisch für eine Reise in den höchsten Norden mit glorioser Natur und echter Gastfreundschaft.
Kangaatsiaq. Photo by Johan Arne Fleischer.

Kangaatsiaq

Die einsame Siedlung bietet authentische Erfahrungen nahe eines 150 km Fjordes.

Artikel

Inside the Mersortarfik sewing workshop in Ilulissat in Greenland

Das Anorakhaus „Mersortarfik“

Der traditionelle Anorak in allen erdenklichen Farben.
A sunset snowball fight in Kulusuk in East Greenland. Photo by Mads Pihl

Via Kulusuk

Start your East Greenland adventure at Kulusuk airport, one of the world’s smallest international hubs.
Zaria Forman’s Artwork Comes Full Circle. Photo: courtesy of Zaria Forman

Zaria Forman bringt ihre Kunst an deren Ursprung zurück

Zaria Forman ließ sich von der Schönheit und den Formen der Eisberge vor Ilulissat für ihr Kunstschaffen inspirieren, wie sich auch schon ihre verstorbene Mutter von diesen inspirieren ließ.
To Thule - The End of The World. Photo by Davor Rostuhar 16

Nach Thule – Ans Ende der Welt Teil 2

Naimanngitsoq Christiansen ist kein Mann vieler Worte. Ich habe das über die Inuit vom Polarkreis gehört, konnte es mir aber nicht so richtig vorstellen.
The Suloraq towers in Nuuk's suburb Qinngorput nestled below the mountain Ukkusissaq in Greenland

„Illoqarfik“- City Break in Grönland

Grönland besteht aus fünf komplett unterschiedlichen Regionen mit jeweils einer Hauptstadt. Jede Region ist bereits guter Grund dafür, mindestens zwei bis vier Tage in dieser Stadt verbringen zu wollen...
Raw musk ox wool on display in the Qiviut shop in Sisimiut in Greenland. By Mads Pihl

Aus Asche Gold machen: Moschuswolle

Wie eine Frau den Wert der grönländischen Moschuswolle entdeckte.
A winter night view from Qinngorput towards Nuuk in Greenland. By Mads Pihl

City Hopping in der Arktis

Mit Nuuk und Reykjavík strahlen zwei Hauptstädte mitten im Nordatlantik.
A hut for accommodation at Tasiusaq sheep farm in South Greenland. By Mads Pihl

Neun einzigartige Übernachtungsplätze in Grönland

Unterkünfte in Grönland können vom Zelt in der arktischen Tundra bis zur Hütte mit Ausblick auf kalbende Gletscher so ziemlich alles beinhalten.
World of Greenland. Ilimanaq. Photo by Gustav Thuesen 12

Abenteuer und Komfort in der Siedlung Ilimanaq

Bei dieser Terrasse mit Aussicht wollen Sie vielleicht nie wieder nach Hause…
The old church in Nuuk on a sunny National Day in Greenland, June 21 - 2015. Photo by Mads Pihl - Visit Greenland

5 heiße Tipps für Nuuk

5 Tipps von Einheimischen für Unternehmungen in der arktischen Metropole, wenn man denn mal ein paar Minuten frei hat.
Air Greenland's helicopter transports gasoline tanks over the Sermitsiaq mountain to the top of Qingaaq mountain in Nuuk fjord. Photo by Filip Gielda

Grönlands unglaubliche Bemühungen um die Internetanbindung

Dieser Artikel handelt von der Arbeit in abgelegenen Bergregionen und davon, tagelang eingeschneit zu sein. Abgeschnitten von der Außenwelt – und alles nur, um in Verbindung zu bleiben.
A lone traveller stands in Qassiarsuk and looks over Tunulliarfik Fjord toward Narsarsuaq. Photo by Stacy William Head

Grönlands UNESCO-Welterbestätten sind Natur pur

Hier haben wir die Besonderheiten dieser Orte aufgelistet, um Ihnen einen Einblick zu vermitteln, was Sie dort wie erleben können.
Two men enjoying the sunrise in the Icefjord in Nuuk in Greenland. Photo by Rebecca Gustafsson, Visit Greenland.

8 Momente mit himmlischen Lichtern in und über Grönland

Es gibt keinen Zweifel daran, dass die grönländische Landschaft mit ihrem Licht ein wahr gewordener Traum eines jeden Fotografen ist
A Chinese tourist hacking ice on a dog for drinking water during a sledding trip in the Disko Bay in Greenland

Reiseratgeber für alleinreisende Frauen in Ilulissat

Soloreisen als Luxus: Vibha geht auf die Jagd nach Nordlichtern und fährt mit dem Boot zwischen den statuenhaften Eisbergen der Diskobucht umher.
Some of the 15 sustainable huts that make up the Ilimanaq lodge- close up. Photo by Jessie Brinkman Evans

Ilimanaq Lodge

Ein oder zwei Nächte in der Ilimanaq Lodge sind der perfekte Ausgangspunkt für Reisende, die sich in Ilulissat befinden und nur wenige Tage Zeit haben, um den umliegenden Fjord zu entdecken

5 Tipps zum Fotografieren der Mitternachtssonne

Verpassen Sie nicht den Expertenrat des lokalen Fotografen Vagn Hansen. Hier teilt er seine besten Tipps, um die schönsten Schnappschüsse der Mitternachtssonne einzufangen.
Nuuk Nordic Festival. Photo by Aningaaq R. Carlsen, Visit Greenland

Nuuk Nordisk Kulturfestival: Nordische Ambitionen und arktische Atmosphäre

Sie brauchen kein Kunstkenner zu sein, um sich an Grönlands größtem Kulturfestival zu erfreuen, das jedes zweite Jahr in der Hauptstadt stattfindet. Das Nuuk Nordisk Kulturfestival bietet jedes Mal herzliche Gastfreundschaft und ein Erlebnisfeuerwerk für alle seine Besucher.
Zions church in Ilulissat. Photo by Inesa Matuliauskaite

Die 13 besten Aussichtspunkte in Ilulissat

Ilulissat ist die drittgrößte Stadt in Grönland und die Eisberg-Hauptstadt des Landes. Der spektakuläre Ilulissat-Eisfjord endet direkt hinter der Stadt und strömt natürliche Eisskulpturen in die Bucht um Ilulissat. Dies bedeutet, dass es kaum einen Aussichtspunkt in der Stadt gibt, der nicht einen Hintergrund mit majestätisch treibenden Eisbergen bildet.
Guests enjoying a quiet moment in one of the Eqi Glacier Lodge comfort huts in Greenland. Photo by Mads Pihl, Visit Greenland

Genießen Sie 360° Grönland von Ihrem Sofa aus

Jetzt können Sie Grönland aus sicherer Entfernung von Ihrem Sofa aus entdecken – mit unseren 360° Videos!
Sunrise over a tent camp by the Russell Glacier near Kangerlussuaq in Greenland

Eine kulinarische Reise durch Kangerlussuaq (Teil 1)

Der dänische Food-Journalist Sune Rasborg hat Grönland besucht und entdeckt, dass Kangerlussuaq mit wunderschöner, einzigartiger Natur drumherum viel mehr als nur ein Transitflughafen ist. Im ersten Teil folgen wir Sunes Ankunft am nördlichen Polarkreis und seiner Begegnung mit der regionalen Esskultur, die eine Vorliebe für arktische Rohwaren wie Kräuter, Moschus und Rentier pflegt.
Sisimiut Museum. Photo by Aningaaq R Carlsen - Visit Greenland

Die 13 besten Aussichtspunkte in Sisimiut

Als zweitgrößte Stadt in Grönland bietet Sisimiut das ganze Jahr über viele Optionen für Entdeckungen. Sie können eine entspannte oder aktive Zeit in diesem urbanen Zentrum verbringen – das kommt ganz darauf an, worauf Sie Lust haben!

Seiten

Hiker enjoys a relaxing and reflective moment in the Arctic Circle backcountry. By Raven Eye Photography
Two hikers meet the farm dog at Tasiusaq in South Greenland. By Mads Pihl

Sommer

Grönlands Sommer ist kurz und wechselhaft, er beginnt so richtig im Juni. Im April und Mai gibt es einen spürbaren Wetterumschwung, den wir aber meistens nicht als Frühling bezeichnen, da er sich nicht durch blühende Blumen und Blätter an den Bäumen auszeichnet – es geht da eher um die Schneeschmelze und steigende Temperaturen.
A flock of fulmar's took of as an iceberg close to them collapsed. I was amazed by the amount and variety of wildlife the Disko Bay has to offer. By Stian Klo

Grönlands Tierwelt: Vögel

Die Chancen stehen gut, viele Vogelarten in Grönland zu beobachten, besonders mit einem guten Fernglas. Über 230 Vogelarten wurden hier schon gesichtet.
Arctic Weevil also known as Otiorhynchus arcticus_Photo by Oskar Gran

Grönlands Tierwelt: Insekten und Spinnen

Hier werden einige der verbreitetsten und sichtbarsten Insekten (Sechsbeiner) und Spinnen (Achtbeiner)in Grönland vorgestellt.